Zu meiner Person

Durch mein eigenes körperliches Ungleichgewicht bin ich als Jugendliche zu einer Heilpraktikerin in Behandlung gegangen.

Nach meinem ersten Termin war mir klar: Das ist der Beruf, der für mich stimmig ist. Da ich das im Außen nur unklar formulieren konnte, hat es noch ein paar Jahre und Umwege gedauert, bis ich bei meiner damaligen Chefin Angelika Gräfin Wolffskeel- Heilpraktikerin- eine Lehre zur Sprechstundenhilfe absolvierte.

In diesen zwei Jahren wurde mir immer öfters bewußt, dass es mir sehr viel gibt, Menschen zu helfen und dass ich das eigenverantwortlich machen möchte.

So bin ich auf die 3 jährige Heilpraktikerschule nach Baden-Baden gegangen und habe mich mit dem Wissen des menschlichen Körpers beschäftigt.

Um mir meinen Traum der Selbstständigkeit ermöglichen zu können, bestand ich im Jahr 2007
meine Prüfung zur Heilpraktikerin in Heilbronn vor einer Amtsärztin und eröffnete im März 2008 meine Praxis im Hofgarten.